Kurz nachdem Huawei in Paris die neuen Flaggschiffe P30 und P30 Pro präsentiert hat, haben die Chinesen nun offiziell das Huawei P30 Lite angekündigt. Die günstigere Ausführung hat eine Dreifachkamera, ein 6,15-Zoll-Display (15,62 Zentimeter) und ebenfalls künstliche Intelligenz (KI) zu bieten.

6,15-Zoll-Display, Dreifach-Kamera und Super-Selfie-Nachtmodus: das Huawei P30 Lite Quelle: Huawei $('.magnificPopup').magnificPopup({
type: 'image'
});

Im Fokus steht die Selfie-Kamera. Mit dem Super-Porträtmodus sollen Selfies zu echten Porträtaufnahmen werden. Die 24-Megapixel-Frontkamera sei dank KI in der Lage, nicht nur Personen im Vordergrund zu erkennen, sondern auch, was im Hintergrund vorhanden ist. Ausserdem soll ein Super-Selfie-Nachtmodus auch bei schlechteren Lichtbedingungen beste Ergebnisse liefern, wie Huawei in einer Mitteilung schreibt.

Auf der Rückseite setzt sich die Triple-Kamera aus einem 48-Megapixel-Weitwinkel-, einem 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkel- sowie einem 2-Megapixel-Objektiv zusammen. Letzteres liefert Informationen für einen verbesserten Bokeh-Effekt, der den Hintergrund bei Fotos unscharf machen kann.

Die Videoaufnahme kommt mit Super-Slow-Motion-Funktion, die eine 16-fache Zeitlupe und UHD-Aufnahmemöglichkeit bietet.

Das 6,15-Zoll-Dewdrop-Display löst mit 2312 × 1080 (FHD+) auf. Das Gerät kommt mit 3D-gebogenem Glas und schmalem Rahmen. Im Inneren arbeitet ein Huawei-Kirin-710-Prozessor. Speicherseitig sind 128 Gigabyte Nutzungs- sowie 4 Gigabyte Arbeitsspeicher verfügbar. Wem der Speicherplatz noch nicht reicht, kann diesen bis zu 512 Gigabyte durch Micro-SD-Karte erweitern.

Ausserdem kommt das P30 Lite mit einem 3340-mAh-Lithium-Polymer-Akku sowie mit QuickCharge-Ladefunktion. Laut Hersteller soll der Akku bis zu 293 Stunden im Standby halten sowie 21 Stunden Sprechzeit bieten.

Für Musikfreunde: Es gibt fünf Stufen der Klangqualitätsverbesserung, einen 3D-Surround-Sound-Effekt und ein kostenloses Headset-Upgrade.

In Deutschland wird das Huawei P30 Lite ab dem 8. Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 369 Euro in den Farben Peacock Blue, Midnight Black sowie Pearl White erhältlich sein. Das P30 Lite wird in der Schweiz ab Mai verfügbar sein. Zu welchem Preis, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wer vom 24. April bis zum 7. Mai vorbestellt, erhält die Huawei FreeBuds Lite (Wert: 129 Euro) kostenlos dazu.

Lesen Sie auch unseren ausführlichen Test zu den beiden Modellen P30 und P30 Pro; in unserem Video finden sich unseren ersten Eindrücke.

Previous article Huawei Mate 30: schneller, bre...
Next article Huawei Watch GT 2: Musik auf dem...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here